Liebe Kollegen, liebe Freunde der Hämostaseologie,

im Rahmen des GTH Kongress haben wir einen Ärztetag geplant.

Der Fokus auf die Vermittlung neuester patientenrelevanter wissenschaftlicher Erkenntnisse spiegelt sich auch am Nachmittag des 24.02.2023 wider, wo hochaktuelle und praxisrelevante Themen an praktizierende und klinisch tätige Kollegen, auch aus anderen Disziplinen, vermittelt werden.

Wir freuen uns darauf, Sie in Frankfurt zu treffen!

Folgendes Programm ist vorgesehen:

Speaker Talk title
Viola Hach-Wunderle und Erhard Seifried (Frankfurt) Vorsitz
14:00 Viola Hach-Wunderle und Erhard Seifried (Frankfurt) Begrüßung und Einführung
14:10 Andreas Greinacher, Greifswald Impfstoff-induzierte Thrombozytopenie und Thrombose – was haben wir aus COVID-19 gelernt?
14:35 Rupert Bauersachs, Frankfurt Gefährliche Blutungslokalisationen unter Antikoagulation – was tun bei Schlaganfall, Niereninsuffizienz, Menstruationsblutung?
15:00 Viola Hach-Wunderle, Frankfurt Von Kopf bis Fuß – Fallstricke bei Thrombosen in Sinus-, Hals-, Organ-, Haut- und Tarsalvenen
15:25 Christine Espinola-Klein, Mainz Adipositas, Diabetes und arterielle Thrombosen – Prävention und Thrombozytenfunktionshemmung
15:50 Bettina Kemkes-Matthes, Gießen Management von Malignom-assoziierten Thrombosen – innerhalb und außerhalb unserer Leitlinien
16:15 Viola Hach-Wunderle und Erhard Seifried (Frankfurt) Zusammenfassung, Verabschiedung

Anmeldung zum Ärtzetag